Meet The Team

Nachdem er 25 Jahre lang eines der erfolgreichsten Pflanzschulenunternehmen und Unternehmen zur Verwertung geistigen Eigentums in Europa aufgebaut hatte, gründete Rupert Hargreaves mit dem Miteigentümer Jamie Petchell Global Plant Genetics Ltd. Global Plant Genetics liefert noch immer Pflanzen legt den geschäftlichen Schwerpunkt jedoch jetzt darauf einen Mehrwert in der Lieferkette durch technische Projekte, das Management geistigen Eigentums und Joint-Ventures zu erzielen.

  • Rupert ist ein sehr effizienter Unternehmensleiter, der erfolgreich eine große internationale Beeren- und Spargelpflanzschule aufgebaut hat, während er gleichzeitig eine weltbekannte Abteilung für geistiges Eigentum, einen Gewebekulturbetrieb und ein Zierpflanzenunternehmen gründete. Um dieses Unternehmen voranzubringen, wurde ein starkes und gut ausgebildetes Team zusammengestellt – von der Vorstandsetage bis zum letzten Mitarbeiter.
  • Rupert hat sich den Respekt der Beerenbranche weltweit errungen und arbeitet mit vielen internationalen Zuchtprogrammen, Erzeugern und Vermarktungsunternehmen zusammen. Die Voraussicht Beerensortentests und agronomische Tests sowohl im Vereinigten Königreich als auch weltweit zu entwickeln, hat sich als von unschätzbarem Wert für den schnellen Erfolg des Unternehmens erwiesen.
  • Nach seinem Gartenbaustudium an der Universität Greenwich hat Rupert sein Streben nach persönlicher und beruflicher Weiterentwicklung fortgesetzt, indem er Weiterbildungskurse aus allen Bereichen am Institute of Directors der Loughborough Business School, Gateway to Global Growth an der Cranfield Business School sowie zahlreiche weitere Weiterbildungs- und Teambildungskurse absolvierte. Er ist ein Liveryman of The Worshipful Company of Fruiterers und ein Freeman of The City of London.
  • Indem Rupert sein vorhergehendes Unternehmen von einem Familienbetrieb in ein größeres Unternehmen verwandelte, konnte er eine 10fache Wachstumsrate in 10 Jahren erzielen.Nach dem Aufbau eines erfolgreichen Führungsteams wurden weitere Produkte zum Sortiment hinzugefügt und internationale Märkte genutzt.
  • Rupert lebt in West Norfolk an der Küste, wo er gern Zeit mit seinem Sohn Fred verbringt und mit seinem Hund spazieren geht. Er ist oft in einem Swimming Pool anzutreffen und ist ein leidenschaftlicher Fan von Pferderennen, für die ihm von Newmarket bis Dubai kein Weg zu weit ist. Er reist gern, ist ein begeisterter Koch und hat eine Vorliebe für Qualitätswein und gehobene Küche.
+44 (0) 1485 210091 +44 (0) 7469 947590 rupert@globalplantgenetics.com

Jamie Petchell ist Miteigentümer von Global Plant Genetics Ltd. ND2174:D2211m er bei einem erfolgreichen Spargel- und Beerenbetrieb gearbeitet und in dessen Vorstand tätig war, konzentriert sich Jamie jetzt auf das Unternehmen Global Plant Genetics, das Gartenbaulösungen für Unternehmen auf der ganzen Welt bietet.

5 wichtige Dinge, die Sie über Jamie wissen sollten:

  • Jamie wurde im Alter von 32 Jahren Unternehmensleiter und begleitete das wirtschaftliche Wachstum eines im Vereinigten Königreich ansässigen Pflanzenvermehrungsbetriebs zu einem weltweit anerkannten Unternehmen – sowohl im Bereich des Pflanzenverkaufs als auch des Managements von geistigem Eigentum.
  • Jamie genießt für sein umfassendes Wissen über Spargelpflanzen, insbesondere in Bezug auf die Sortenentwicklung und Auswahl des Pflanzenmaterials, weltweites Ansehen. 2004 gab er die damals wahrscheinlich weltweit größten Spargelhybridversuche in Auftrag und brachte diese vom reinen Testen zur Auswahl von mindestens drei neuen gewerblichen Hybriden von unterschiedlichen Zuchtstationen.
  • Jamie verfügt über eine breitgefächerte professionelle betriebswirtschaftliche Ausbildung auf hohem Niveau. Dies schließt einen Kurs „Vertriebsleiter“ an der Cranfield School of Management sowie individuelle Kurse durch das Institute of Directors an der Loughborough School of Business im Bereich „Die Rolle des Unternehmensleiters“, „Effektive Marketingstrategien“ und die „Rolle des Leiters in Strategie und Marketing“. Außerdem nahm er an der Cranfield School of Management an einem UKTI-Kurs mit dem Titel „Tor zu globalem Wachstum“ teil.
  • Während seiner Zeit als kaufmännischer Leiter bei Jamies letzter Funktion stiegen die Exporteinnahmen von unter 10 % auf 55 % des Gesamtumsatzes vor dem Hintergrund einer schwierigen wirtschaftlichen Lage im Vereinigten Königreich.
  • Jamie lebt in Spalding, im Vereinigten Königreich. Nach der Arbeit fährt Jamie gern Fahrrad – sowohl auf der Straße als auch im Gelände mit dem Mountainbike. Seine Interessen haben ihn beim Nachgehen seiner Leidenschaften als Teilnehmer, Spendenbeschaffer und Zuschauer von sportlichen Ereignissen schon in abgelegene Gefilde geführt. Außerdem nimmt er an weiteren Outdoor-Aktivitäten wie Wandern und Bergwandern teil. Er reist regelmäßig in andere Länder, wobei seine Lieblingsziele bis jetzt Frankreich, die USA und Kanada sind. Er hat jedoch schon eine Reihe etwas exotischerer Ziele geplant. Er liest gern, hört Musik und verbessert stetig seine Kochkünste!
+44 (0) 7736 783893 jamie@globalplantgenetics.com

Paul Ward kam als technischer Vertreter zu Global Plant Genetics Ltd, nachdem er vorher als technischer Leiter eines Beerenvermarktungsunternehmens im Vereinigten Königreich tätig war. Er kann auf mehr als 30 Jahre Erfahrung in Bezug auf alle technischen Aspekte für eine Reihe von Kulturpflanzen zurückblicken. Dazu gehören Gemüsepflanzen aus dem Vereinigten Königreich, Treibhaussalate, Kartoffeln aus Ägypten, Spanien und dem Vereinigten Königreich, tropisches Kernobst und Kirschen für Malet Azoulay / UnivegUK weltweit, bevor er seinen Fokus auf Beerenkulturen legte. Motivation: Technische Exzellenz, branchenführende Innovation und kaufmännisches Denken zu jedem Zeitpunkt.

  • Paul ist hochmotiviert: für ihn ist keine Herausforderung zu groß. Er begann seine Laufbahn bei der ADAS und leitete innerhalb von zwei Jahren in den 1990ern die gesamte technische, produktions- und liefertechnische Seite einer führenden Kooperative im Vereinigten Königreich.
  • Er verfügt über vielfältige Erfahrung. Als landwirtschaftlicher Berater war er auf der ganzen Welt tätig und hat nachhaltige, vollständige Lieferkettengartenbaulösungen für führende Zulieferer von führenden Einzelhandelsunternehmen im Vereinigten Königreich geliefert.
  • Er genießt hohes Ansehen innerhalb der Kernobstbranche auf der ganzen Welt.
  • Zu seinen Qualifikationen gehören eine Zertifizierung und ein Abschluss in Gartenbau (Agronomie) UCD, Berater mit BASIS- und FACTS-Qualifizierung, grundlegende Hygieneausbildung (Stufe 2), HACCP-Ausbildung, Auditor-Ausbildung, einschließlich Field to Fork, Waitrose Risk Assessment und Weiterbildung für Führungskräfte und Unternehmensleiter durch More People und Mdina.
  • Schlüsselmerkmal: Alle Unternehmen, bei denen Paul gearbeitet hat, haben sich schnell und profitabel entwickelt, indem sie hochinnovative Produkte an ihre Kunden lieferten. Er hatte entscheidenden Anteil am schnellen Wachstum von Univeg UK von 17 Mill. £ auf 265 Mill. £ in 16 Jahren. Er hat weltweit Erzeugerclubs gegründet, bei der Erstellung vieler derzeit in der Branche verwendeter Protokolle mitgewirkt, war an bahnbrechenden Nacherntelösungen beteiligt, hat eine Schlüsselrolle bei globalen Krisenmanagementproblemen gespielt, wie etwa Morpholin in Obstüberzügen und Glas in südafrikanischen Verpackungen, und bis vor kurzem war er Mitglied der Gruppe Pestizide und Lebensmittelchemikalien des Fresh Produce Consortium.
  • Paul lebt mit seiner Frau und zwei Töchtern in Lincolnshire. Er setzt sich leidenschaftlich für die Bildung seiner Töchter ein. Er ist ein aktives Mitglied der Wohltätigkeitsorganisation Sheperd‘s Food Ministry, die nigerianischen Kleinbetrieben dabei hilft, ihre Agrarprodukte zu lagern und zu vermarkten. Er fährt gern Motorrad und rudert im Einer auf der Langstrecke beim Lincoln Rowing Centre. Paul ist weitgereist und unterhält sich gern mit den unterschiedlichsten Menschen. Außerdem macht er hervorragende Pfannengerichte!
+44 (0) 1205 368090 +44 (0) 7470 452007 paul.ward@globalplantgenetics.com

Claire Donkin begann als technische Mitarbeiterin bei Global Plant Genetics, nachdem sie acht Jahre Erfahrung als unabhängige Dienstleisterin für Agronomiedienstleistungen und technische Dienstleistungen gesammelt hatte. In dieser Zeit hat sie sich von der Erzeugerebene zur Vorstandsetage hochgearbeitet und Beratung für eine große Bandbreite an Sonderkulturen im Bereich Agronomie, Nacherntebehandlung und Due Diligence geleistet. Dies umfasst Kräuter auf geschützten und offenen Feldern ebenso wie Kernobst, das technisch komplexer ist, und Kundenlieferungen, wobei mehrere Top-Einzelhandelunternehmen im Vereinigten Königreich und ganz Europa direkt beliefert werden.

  • Claire hat sich auf die Agronomie und Forschung im Bereich Spargel spezialisiert. Sie verfügt über einen Master of Philosophy in Bodenkunde von der Universität Aberdeen. Sowohl das Bodenmanagement als auch die Nachhaltigkeit gehören weiterhin zu ihren Leidenschaften. Daneben verfügt Claire über eine BASIS- und FACTS-Qualifizierung im Bereich gewerblicher Gartenbau und ist im Berufsregister eingetragen. Außerdem verfügt Sie über Qualifizierungen im Bereich HACCP, grundlegende Lebensmittelhygiene, Lebensmittelrecht, Waitrose Farm Assessment Version 3 und BRC-Auditor-Qualifkationen.
  • Claire hat enge Verbindungen zu einem Netzwerk internationaler Forscher und Geldgeber geknüpft. Sie übersetzt die besten Ergebnisse sehr erfolgreich in praktische Empfehlungen für Erzeuger und Anbauer. Sie arbeitet seit 15 Jahren mit der wissenschaftlichen Gemeinschaft zusammen und kann auf die Beauftragung vieler branchenorientierter, gewerblich sinnvoller Projekte und die Umsetzung der Ergebnisse zum Nutzen der Erzeuger zurückblicken.
  • Claire lebt in Leominster, Vereinigtes Königreich. Neben der Arbeit ist sie die Mutter eines energiegeladenen Kleinkinds, das gern frisches Obst und Gemüse verzehrt. Sie hat vor kurzem mit dem Crosslaufen begonnen und freut sich darauf, 2017 ihren ersten Halbmarathon zu laufen. Außerdem arbeitet sie aktiv auf dem familieneigenen Bauernhof in Befordshire mit, sie liest und reist gern und ist ein großer Musikfan.
+44 (0) 7792 364661 claire.donkin@globalplantgenetics.com

Rupert Hargreaves

Nachdem er 25 Jahre lang eines der erfolgreichsten Pflanzschulenunternehmen und Unternehmen zur Verwertung geistigen Eigentums in Europa aufgebaut hatte, gründete Rupert Hargreaves mit dem Miteigentümer Jamie Petchell Global Plant Genetics Ltd. Global Plant Genetics liefert noch immer Pflanzen legt den geschäftlichen Schwerpunkt jedoch jetzt darauf einen Mehrwert in der Lieferkette durch technische Projekte, das Management geistigen Eigentums und Joint-Ventures zu erzielen.

  • Rupert ist ein sehr effizienter Unternehmensleiter, der erfolgreich eine große internationale Beeren- und Spargelpflanzschule aufgebaut hat, während er gleichzeitig eine weltbekannte Abteilung für geistiges Eigentum, einen Gewebekulturbetrieb und ein Zierpflanzenunternehmen gründete. Um dieses Unternehmen voranzubringen, wurde ein starkes und gut ausgebildetes Team zusammengestellt – von der Vorstandsetage bis zum letzten Mitarbeiter.
  • Rupert hat sich den Respekt der Beerenbranche weltweit errungen und arbeitet mit vielen internationalen Zuchtprogrammen, Erzeugern und Vermarktungsunternehmen zusammen. Die Voraussicht Beerensortentests und agronomische Tests sowohl im Vereinigten Königreich als auch weltweit zu entwickeln, hat sich als von unschätzbarem Wert für den schnellen Erfolg des Unternehmens erwiesen.
  • Nach seinem Gartenbaustudium an der Universität Greenwich hat Rupert sein Streben nach persönlicher und beruflicher Weiterentwicklung fortgesetzt, indem er Weiterbildungskurse aus allen Bereichen am Institute of Directors der Loughborough Business School, Gateway to Global Growth an der Cranfield Business School sowie zahlreiche weitere Weiterbildungs- und Teambildungskurse absolvierte. Er ist ein Liveryman of The Worshipful Company of Fruiterers und ein Freeman of The City of London.
  • Indem Rupert sein vorhergehendes Unternehmen von einem Familienbetrieb in ein größeres Unternehmen verwandelte, konnte er eine 10fache Wachstumsrate in 10 Jahren erzielen.Nach dem Aufbau eines erfolgreichen Führungsteams wurden weitere Produkte zum Sortiment hinzugefügt und internationale Märkte genutzt.
  • Rupert lebt in West Norfolk an der Küste, wo er gern Zeit mit seinem Sohn Fred verbringt und mit seinem Hund spazieren geht. Er ist oft in einem Swimming Pool anzutreffen und ist ein leidenschaftlicher Fan von Pferderennen, für die ihm von Newmarket bis Dubai kein Weg zu weit ist. Er reist gern, ist ein begeisterter Koch und hat eine Vorliebe für Qualitätswein und gehobene Küche.

Jamie Petchell

Jamie Petchell ist Miteigentümer von Global Plant Genetics Ltd. ND2174:D2211m er bei einem erfolgreichen Spargel- und Beerenbetrieb gearbeitet und in dessen Vorstand tätig war, konzentriert sich Jamie jetzt auf das Unternehmen Global Plant Genetics, das Gartenbaulösungen für Unternehmen auf der ganzen Welt bietet.

5 wichtige Dinge, die Sie über Jamie wissen sollten:

  • Jamie wurde im Alter von 32 Jahren Unternehmensleiter und begleitete das wirtschaftliche Wachstum eines im Vereinigten Königreich ansässigen Pflanzenvermehrungsbetriebs zu einem weltweit anerkannten Unternehmen – sowohl im Bereich des Pflanzenverkaufs als auch des Managements von geistigem Eigentum.
  • Jamie genießt für sein umfassendes Wissen über Spargelpflanzen, insbesondere in Bezug auf die Sortenentwicklung und Auswahl des Pflanzenmaterials, weltweites Ansehen. 2004 gab er die damals wahrscheinlich weltweit größten Spargelhybridversuche in Auftrag und brachte diese vom reinen Testen zur Auswahl von mindestens drei neuen gewerblichen Hybriden von unterschiedlichen Zuchtstationen.
  • Jamie verfügt über eine breitgefächerte professionelle betriebswirtschaftliche Ausbildung auf hohem Niveau. Dies schließt einen Kurs „Vertriebsleiter“ an der Cranfield School of Management sowie individuelle Kurse durch das Institute of Directors an der Loughborough School of Business im Bereich „Die Rolle des Unternehmensleiters“, „Effektive Marketingstrategien“ und die „Rolle des Leiters in Strategie und Marketing“. Außerdem nahm er an der Cranfield School of Management an einem UKTI-Kurs mit dem Titel „Tor zu globalem Wachstum“ teil.
  • Während seiner Zeit als kaufmännischer Leiter bei Jamies letzter Funktion stiegen die Exporteinnahmen von unter 10 % auf 55 % des Gesamtumsatzes vor dem Hintergrund einer schwierigen wirtschaftlichen Lage im Vereinigten Königreich.
  • Jamie lebt in Spalding, im Vereinigten Königreich. Nach der Arbeit fährt Jamie gern Fahrrad – sowohl auf der Straße als auch im Gelände mit dem Mountainbike. Seine Interessen haben ihn beim Nachgehen seiner Leidenschaften als Teilnehmer, Spendenbeschaffer und Zuschauer von sportlichen Ereignissen schon in abgelegene Gefilde geführt. Außerdem nimmt er an weiteren Outdoor-Aktivitäten wie Wandern und Bergwandern teil. Er reist regelmäßig in andere Länder, wobei seine Lieblingsziele bis jetzt Frankreich, die USA und Kanada sind. Er hat jedoch schon eine Reihe etwas exotischerer Ziele geplant. Er liest gern, hört Musik und verbessert stetig seine Kochkünste!

Paul Ward

Paul Ward kam als technischer Vertreter zu Global Plant Genetics Ltd, nachdem er vorher als technischer Leiter eines Beerenvermarktungsunternehmens im Vereinigten Königreich tätig war. Er kann auf mehr als 30 Jahre Erfahrung in Bezug auf alle technischen Aspekte für eine Reihe von Kulturpflanzen zurückblicken. Dazu gehören Gemüsepflanzen aus dem Vereinigten Königreich, Treibhaussalate, Kartoffeln aus Ägypten, Spanien und dem Vereinigten Königreich, tropisches Kernobst und Kirschen für Malet Azoulay / UnivegUK weltweit, bevor er seinen Fokus auf Beerenkulturen legte. Motivation: Technische Exzellenz, branchenführende Innovation und kaufmännisches Denken zu jedem Zeitpunkt.

  • Paul ist hochmotiviert: für ihn ist keine Herausforderung zu groß. Er begann seine Laufbahn bei der ADAS und leitete innerhalb von zwei Jahren in den 1990ern die gesamte technische, produktions- und liefertechnische Seite einer führenden Kooperative im Vereinigten Königreich.
  • Er verfügt über vielfältige Erfahrung. Als landwirtschaftlicher Berater war er auf der ganzen Welt tätig und hat nachhaltige, vollständige Lieferkettengartenbaulösungen für führende Zulieferer von führenden Einzelhandelsunternehmen im Vereinigten Königreich geliefert.
  • Er genießt hohes Ansehen innerhalb der Kernobstbranche auf der ganzen Welt.
  • Zu seinen Qualifikationen gehören eine Zertifizierung und ein Abschluss in Gartenbau (Agronomie) UCD, Berater mit BASIS- und FACTS-Qualifizierung, grundlegende Hygieneausbildung (Stufe 2), HACCP-Ausbildung, Auditor-Ausbildung, einschließlich Field to Fork, Waitrose Risk Assessment und Weiterbildung für Führungskräfte und Unternehmensleiter durch More People und Mdina.
  • Schlüsselmerkmal: Alle Unternehmen, bei denen Paul gearbeitet hat, haben sich schnell und profitabel entwickelt, indem sie hochinnovative Produkte an ihre Kunden lieferten. Er hatte entscheidenden Anteil am schnellen Wachstum von Univeg UK von 17 Mill. £ auf 265 Mill. £ in 16 Jahren. Er hat weltweit Erzeugerclubs gegründet, bei der Erstellung vieler derzeit in der Branche verwendeter Protokolle mitgewirkt, war an bahnbrechenden Nacherntelösungen beteiligt, hat eine Schlüsselrolle bei globalen Krisenmanagementproblemen gespielt, wie etwa Morpholin in Obstüberzügen und Glas in südafrikanischen Verpackungen, und bis vor kurzem war er Mitglied der Gruppe Pestizide und Lebensmittelchemikalien des Fresh Produce Consortium.
  • Paul lebt mit seiner Frau und zwei Töchtern in Lincolnshire. Er setzt sich leidenschaftlich für die Bildung seiner Töchter ein. Er ist ein aktives Mitglied der Wohltätigkeitsorganisation Sheperd‘s Food Ministry, die nigerianischen Kleinbetrieben dabei hilft, ihre Agrarprodukte zu lagern und zu vermarkten. Er fährt gern Motorrad und rudert im Einer auf der Langstrecke beim Lincoln Rowing Centre. Paul ist weitgereist und unterhält sich gern mit den unterschiedlichsten Menschen. Außerdem macht er hervorragende Pfannengerichte!

Claire Donkin

Claire Donkin begann als technische Mitarbeiterin bei Global Plant Genetics, nachdem sie acht Jahre Erfahrung als unabhängige Dienstleisterin für Agronomiedienstleistungen und technische Dienstleistungen gesammelt hatte. In dieser Zeit hat sie sich von der Erzeugerebene zur Vorstandsetage hochgearbeitet und Beratung für eine große Bandbreite an Sonderkulturen im Bereich Agronomie, Nacherntebehandlung und Due Diligence geleistet. Dies umfasst Kräuter auf geschützten und offenen Feldern ebenso wie Kernobst, das technisch komplexer ist, und Kundenlieferungen, wobei mehrere Top-Einzelhandelunternehmen im Vereinigten Königreich und ganz Europa direkt beliefert werden.

  • Claire hat sich auf die Agronomie und Forschung im Bereich Spargel spezialisiert. Sie verfügt über einen Master of Philosophy in Bodenkunde von der Universität Aberdeen. Sowohl das Bodenmanagement als auch die Nachhaltigkeit gehören weiterhin zu ihren Leidenschaften. Daneben verfügt Claire über eine BASIS- und FACTS-Qualifizierung im Bereich gewerblicher Gartenbau und ist im Berufsregister eingetragen. Außerdem verfügt Sie über Qualifizierungen im Bereich HACCP, grundlegende Lebensmittelhygiene, Lebensmittelrecht, Waitrose Farm Assessment Version 3 und BRC-Auditor-Qualifkationen.
  • Claire hat enge Verbindungen zu einem Netzwerk internationaler Forscher und Geldgeber geknüpft. Sie übersetzt die besten Ergebnisse sehr erfolgreich in praktische Empfehlungen für Erzeuger und Anbauer. Sie arbeitet seit 15 Jahren mit der wissenschaftlichen Gemeinschaft zusammen und kann auf die Beauftragung vieler branchenorientierter, gewerblich sinnvoller Projekte und die Umsetzung der Ergebnisse zum Nutzen der Erzeuger zurückblicken.
  • Claire lebt in Leominster, Vereinigtes Königreich. Neben der Arbeit ist sie die Mutter eines energiegeladenen Kleinkinds, das gern frisches Obst und Gemüse verzehrt. Sie hat vor kurzem mit dem Crosslaufen begonnen und freut sich darauf, 2017 ihren ersten Halbmarathon zu laufen. Außerdem arbeitet sie aktiv auf dem familieneigenen Bauernhof in Befordshire mit, sie liest und reist gern und ist ein großer Musikfan.